Unser Verein

Ausschnitt aus der Satzung

Der Zweck unseres Vereins ist der Zusammenschluss von Interessen zur Förderung und Verbreitung von Rassegeflügel, Parkgeflügel und Ziergeflügel auf ideeler und gemeinnütziger Grundlage sowie die Hege und Pflege der einheimischen Singvögel nach Vereinskräften. Zur Erreichung dieses Zwecks führen wir Veranstaltungen und Maßnahmen durch, die der Rassegeflügelzucht dienen.

Zu unseren weiteren Aufgaben zählen

  • die Beratung und Aufklärung der Vereinsmitglieder und Angehörigen der Jugendgruppe in allen Angelegenheiten der Rassegeflügelzucht
  • Ausrichtung der Zuchtarbeit der Mitglieder und Jugendlichen nach den für jede Rasse festgelegten Einzelheiten der Musterbeschreibung
  • Beschaffung der Bundesringe zur einheitlichen Kennzeichnung des Rassegeflügels
  • Förderung des Tierschutzgedankens und der Jugendpflege

Unser Verein wurde am 20. März 1953 gegründet. Die Gründungsmitglieder Enno Machert, Gerhard Hartwig, Friedrich Determann, Friedrich Hölters, Hans Hölters, Bernd Hansmann, Johann Daalmann und Friedrich ten Bos (alle aus Uelsen) sowie Johann Reefmann und Gerrit Hendriks aus Wilsum trafen sich in der Vereinsgaststätte Hölter in Uelsen. Zum ersten Vorsitzenden wurde Enno Machert gewählt, zweiter Vorsitzender wurde Gerhard Hartwig.

Schon im darauffolgenden Jahr 1954 wurde die Jugendgruppe gegründet. Johann Vorrink gehörte zu den ersten Mitgliedern dieser Jugendgruppe und ist bis heute aktives Mitglied im Verein. Auch Friedrich Gövert gehört schon seit seiner Jugendzeit zu den Mitgliedern.

Kreisverband der Rassegeflügelzüchter Emsland / Grafschaft BentheimUnser Verein ist Mitglied im Kreisverband der Rassegeflügelzüchter Emsland / Grafschaft Bentheim. Der Kreisverband umfasst insgesamt 12 Vereine aus der Region. 

Derzeit zählt unser Verein etwa 50 bis 60 Mitglieder und wir treffen uns regelmäßig in unserem Vereinsheim, dem Kleintierzüchterheim an der Geteloer Straße 4 in Uelsen.

Drucken

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.