Bielefelder Zwerg-Kennhühner

Bielefelder Zwerg-Kennhuhn

Züchter: 

  • Albert Hindriks, Wilsum
    Farbschlag: kennsperber

Beschreibung: Das Bielefelder Zwerg-Kennhuhn ist eine deutsche Zwerghuhn-Rasse. Es handelt sich um ein zutrauliches, schnellwüchsiges, wetterhartes, kennfarbiges Zwiehuhn. Es hat eine lange und gerade Rückenlinie sowie einen stumpfen Schwanzwinkel. Es ist weniger als mittelhoch gestellt und zeigt fast keine Schenkel.

Die Hähne erreichen ein Gewicht von 1.300 g, während die Hennen auf 1.100 g kommen. Die Schalenfarbe der Eier ist braun. Die Legeleistung der Hennen beträgt 160 Eier pro Jahr. Bruteier müssen ein Mindestgewicht von 45 g haben.

Bildnachweis: Uikitireza, via Wikimedia Commons, Creative Commons

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.