Zwerg-Australorp Hühner

Zwerg-Australorp

Züchter: 

  • Wilhelm Scholten, Itterbeck, Tel. +31 6 15461601
    Farbschlag: schwarz

Beschreibung: Zwerg-Australorps sind eine Zwerghuhnrasse, die in Deutschland aus dem Australorp, dem Zwerg-Orpington, dem dunkelläufigen Zwerg-Barneveldern und dem Zwerg-Langschan gezüchtet wurde. Das schwarze Zwerg-Australorp wurde in Deutschland 1969 offiziell anerkannt, das Weiße im Jahr 1973, das Blaugesäumte 1986.

Sie werden als agil, ausgeglichen und dem Menschen zugewandte Zwerghühner beschrieben.[2] Äußerliches Charakteristikum ist der massige Rumpf. Der Hahn hat am Schwanz viele Haupt- und Nebensicheln. Das Zwerg-Australorp wird in den Farben Schwarz, Weiß und Blaugesäumt gezüchtet. Die Ringgröße der Hähne beträgt 15, die der Hühner 13.

Bildnachweis (oben): Zwerg-Australorp schwarz, Wilhelm Scholten, Itterbeck

Zwerg-Australorp schwarz, Wilhelm Scholten (klicken zum Vergrößern)

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.