Deutsches Zwerghuhn

Deutsches Zwerghuhn

Züchter: 

  • Marian Habers, Neuenhaus
    Farbschlag: isabell-perlgraucolumbia

Beschreibung: Das aus Deutschland stammende Deutsche Zwerghuhn ist ein bewegliches, gewandtes und lebhaftes Urzwerghuhn.

Das Deutsche Zwerghuhn hat einen walzenförmigen Rumpf, der waagerecht getragen wird. Der Schwanz des Hahnes ist reichlich mit Haupt- und Nebensicheln bestückt, die nicht den Boden berühren. Die Flügel schließen mit dem Körperende ab. Die Brust ist leicht gewölbt und der Stand ist kaum mittelhoch. Der Kamm sollte eine edle gleichmäßige Zackung und eine freistehende Kammfahne haben. Die Augenfarbe ist leuchtend dunkelrot, die Ohrscheiben weiß und der Kehllappen möglichst klein.

Die Legeleistung der deutschen Zwerghühner beträgt bis zu 100 Eier im Jahr. Sie legen weiße Eier. Der Hahn erreicht ein Gewicht von 800 g, die Henne wird bis zu 600 g schwer. Deutsche Zwerghühner sind eine bewegliche Hühnerrasse. Sie haben ein lebhaftes Temperament.

Bildnachweis: SimonMohr93, via Wikimedia Commons, Creative Commons

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.